FLOHMÄRKTE  bei www.biller-flohmarkt.de
Schutz– und Hygienekonzept für die Corona-Pandemie gemäß der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand: 01.08.2021) Dieses Schutz- und Hygienekonzept ist eine schriftliche Anweisung, der zwingend Folge geleistet werden muss. Eine Zuwiderhandlung bedeutet einen Platzverweis ohne Rückerstattung der Standgebühren. Mit der Aushändigung und Unterschrift dieser Anweisung bescheinigt der Standbetreiber, dass er den Inhalt verstanden hat und dass er für die Einhaltung der geforderten Maßnahmen für sich und seine beschäftigten Personen auf seinem zugewiesenen Bereich Sorge tragen wird. Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an die Flohmarktleitung (Rainer Knoll). 1. Oberstes Gebot ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen Mitarbeitern, Marktverkäufern und Besuchern auf dem gesamten Marktgelände. Kann dieser Abstand nicht mehr gewährleistet werden ist der Einlass auf das Gelände nicht mehr gestattet. 2. Schlangenbildung ist zu vermeiden und es dürfen nicht mehr als 3 Personen gleichzeitig am Marktstand stehen. 3. Auf dem gesamten Marktgelände besteht stets Maskenpflicht (FFP2 Masken!!)….auch für das Verkaufspersonal. Sollte eine durchsichtige Trennwand (z.B. Plexiglaswand) zwischen Verkaufsstand und Marktbesucher zur Verfügung stehen, sind die Verkäufer vom Tragen der Maske befreit. 4. Personen, die vom Tragen der Maske aus medizinischen Gründen befreit sind, brauchen keine Maske tragen. Ein Attest ist auf Verlangen vorzuzeigen. 5. Die Laufrichtung auf dem Marktgelände ist ausgeschildert und vorgegeben (Einbahnsystem). Diese Laufrichtung muss stets eingehalten werden. 6. Folgende Personen sind vom Marktbesuch ausgeschlossen: - Personen mit Kontakt in den letzten 14 Tagen zu COVID-19-Erkrankten. - Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome wie z.B. Geruchs- und Geschmacksverlust, Fieber, Husten, Schnupfensymptome usw). Außerdem haben Personen die während des Aufenthaltes COVID-19 Symptome bekommen das Flohmarktgelände unverzüglich zu verlassen. 7. Die Toiletten und Waschbereiche befinden sich in der Veranstaltungshalle. Es befinden sich mehrere Händedesinfektionsstationen auf dem Marktgelände. 8. FFP2 Masken und Desinfektionsmittel werden vom Veranstalter nicht zu Verfügung gestellt. Jeder Standbetreiber hat diese Schutzausrüstung für seinen Bereich selber mitzubringen. 9. Mitarbeiter und Marktbetreiber wurden vorab über dieses Schutz- und Hygienekonzept unterrichtet und haben dies mit einer Unterschrift zu bestätigen. Für alle Marktbesucher wird dieses Konzept am Eingang öffentlich ausgehängt. Besucher, die den Marktplatz betreten, halten sich an dieses Schutz- und Hygienekonzept. Die Marktleitung Biller-Flohmarkt  Ansprechpartner Rainer Knoll
Allgemeiner Wintersport